Anreise

Flugzeug

Abheben in den Urlaub und in etwa 3 bis 4 Stunden entspannt auf der Veranda von Olive-House sitzen: mit dem Flugzeug machbar. In der Saison starten von einigen deutschen Flughäfen zahlreiche Flieger und bringen ihre Gäste zum Flughafen Zadar. Von dort dauert die Fahrt mit einem Mietauto nach Šimuni, Olive House rund 1 Stunde 15 Minuten.

PKW

Mit dem eigenen PKW ist die Strecke von beispielsweise München, in 8 bis 9,5 Stunden zu schaffen. Das hängt vom Verkehrsaufkommen, den Pausen, den Weg mit der Fähre ab Prizna, oder über die Brücke nach Pag, ab. Generell gilt: früher Vogel vermeidet Staus, vor allem vor dem Nadelöhr Karawankentunnel, der die Grenze von Österreich und Slowenien markiert. Neben den Spritkosten, fallen Vignetten- (Österreich und Slowenien) und gesonderte Mautgebühren (z.B. Karawankentunnelzwischen 80 € und 100 €. an, je nach Länge des Aufenthalts. Um sich während der Reise Zeit zu sparen, sind die Vignetten auch online vorab erhältlich. Kroatien erhebt Gebühren an entsprechenden Mautstationen. Teilweise ist es möglich in Euro zu bezahlen. Es ist dennoch ratsam die Landeswährung Kuna bereit zu halten.